Icon des Studiengangs InformationsdesignINFORMATIONSDESIGN

Kooperations­möglichkeiten mit Unternehmen

Informationsdesign ist ein praxisnaher Studiengang. Um unsere Studierenden optimal auf die Arbeitswelt vorzubereiten, legen wir viel Wert auf Projektarbeit und arbeiten dafür gerne mit Unternehmen zusammen. Davon profitieren beide Seiten: Unsere Studierenden von praxisnahen Aufgaben, und Sie vom neusten Stand der Forschung. Auch eine Kooperation mit unserem Forschungsinsitut ist denkbar, wenn Sie eher schnelle als vielfältige Ergebnisse wünschen.

Das sagen unsere Kooperationspartner

Herr Kaschke von Zeiss
Herr Kaschke von Zeiss

Handykamera-Projekt

"Die Studierenden haben die ganze Zeit sehr professionell gearbeitet, die Vielfalt der Ergebnisse hat uns wirklich begeistert! Ein Highlight war der Abschluss­workshop."

Herr Löchner von l-mobile
Herr Löchner von l-mobile

Logistik-Software Evaluation

"Die Zusammenarbeit mit dem Institut hätte nicht besser laufen können, das Ergebnis wurde zeit­nah abgeliefert und sehr professionell dokumentiert."

Frau Schmidt von Agentur Weitblick
Frau Schmidt von Agentur Weitblick

Thesis im Unternehmen

"Die Bachelorarbeit für einen Informations­designer auszu­schreiben war ein voller Erfolg, und wir konnten gleich einen neuen Mitarbeiter gewinnen."

Mögliche Kooperationsmodelle

Einbindung in eine Lehr­veranstaltung:

Ein Projekt wird innerhalb einer Lehr­veranstaltung von einer oder mehreren Studierenden­gruppen bearbeitet, und kann sich über ein oder zwei Semester ziehen.

Dieses Modell ist interessant für Sie wenn Sie:

  • mindestens 3 Monate Vorlaufzeit für die Planung mitbringen.
  • mindestens 6 Monate Zeit für die Durchführung haben.
  • eine Vielfalt an Ideen und Lösungen brauchen.

Zusammenarbeit mit dem Institut:

Unser Institut kann für sie verschiedene Usability Tests durchführen. Wir beraten Sie gerne über die für sie beste Lösung.

Dieses Modell ist interessant für Sie wenn Sie:

  • eine zeitnahe Lösung brauchen.
  • die Durchführung auch etwas kosten darf.
  • schnell und zielgerichtet arbeitet müssen.

Durchführung einer Bachelorarbeit:

Eine Fragestellung wird innerhalb von drei Monaten recherchiert und beantwortet, die Studierenden profitieren von der Realitätsnähe und Praxis.

Dieses Modell ist interessant für Sie wenn Sie:

  • eine gezielte Fragestellung haben.
  • neue Mitarbeiter gewinnen wollen.
  • mindestens 3 Monate Zeit für die Durchführung haben.

Offene Fragen?

Ansprechpartner für Informationen rund um Kooperationen, mögliche Modelle und Projekten finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Zum Ansprechpartner